Archiv

8. Oktober 2014

Kein Festnetz mehr: Telekom stellt auf VoIP um

Nach der Ankündigung der Deutschen Telekom, alle Telefonanschlüsse auf VoIP umzustellen, macht sich nun unter deren Kunden Verunsicherung breit. VoIP bedeutet ”Voice over Internet Protocol” und bezeichnet das Telefonieren über Computernetzwerke. Wer aufseiten der Verbraucher nicht mitzieht, muss mit einer Kündigung des Vertrags rechnen. Dabei ignoriert der Telekommunikationsanbieter allerdings, dass es bei der Umstellung auf die neue Technik erhebliche Probleme gibt.

weiter...